Kurz notiert – unterwegs im Nordkreis

Vortrag: Jörg-Rüdiger Geschke spricht am 26. Februar im Rathaus Ratzeburg über die Folk-Musik von Woody Guthrie und Pete Seeger. „Der andere Sound der 60er“ lautet der Titel seines Vortrags. Los geht es um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mit dem Vortrag setzt die  Volkshochschule die Reihe ihrer „Dienstags-Vorträge“ fort.

Ehrung: Der Ratzeburger Peter Perner wird am Sonntag, 3. März, in der St. Petri-Kirche (Ratzeburg) mit dem Ansgarkreuz ausgezeichnet. Die Ehrung nimmt Pröpstin Frauke Eiben ab 14 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes vor. Verdienst gemacht hat sich der 70-Jährige mit seinem Engagement gegen Rechtsextremismus, seiner Arbeit in der Ökumenestiftung und im Hospizverein, dessen Vorsitzender er seit rund zehn Jahren ist.

Lesung: Die Schriftstellerin Karin Buchholz macht mit ihrem aktuellen Programm „Von Herzen, Glück und Meer“ am Freitag, 22. Februar, im Antik-Café (Labenz) Station. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Reservierung unter Tel. 04536-890846.

Sendung: Zum Karneval sendet Kulturzeit aus Ratzeburg am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr Schlager aus den 20er und 30er Jahren. Zu hören sind Originalaufnahmen sowie Interpretationen von Max Raabe. Die Sendung wird an den Dienstagen 26. Februar und 6. März um 9 Uhr sowie am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr wiederholt. Zu empfangen ist Kulturzeit auf der Frequenz 98,8 MHz (106,5 Kabel) und als Direktsendung im Internet unter www.okluebeck.de beziehungsweise www.wirumvier.de.