Barockmusik mit Ensemble Marescotti

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Johann Sebastian Bachs Passionschoral „O Lamm Gottes, unschuldig“ erklingt am Sonnabend, 30. März, in der Möllner St. Nicolai-Kirche. Dargeboten wird er vom Ensemble Marescotti. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Bach hat den Passionschoral als Basis für den Eröffnungssatz seiner Matthäuspassion verwendet. Das Ensemble Marescotti, das sich aus Uta Singer (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Hartmut Ledeboer (Blockflöte) und Volker Jänig (Orgel und Cembalo) zusammensetzt, präsentiert neben Bachs Fassung verschiedene Varianten des Stücks, die unter anderem aus der Feder von Michael Praetorius und Johann Hermann Schein stammen. Darüber hinaus spielt das Quartett barocke Musik von Matthias Weckmann und Johann Rosenmüller. Das Programm widmet sich unterschiedlichen Aspekte der Passionszeit und mündet in den Ausblick auf Ostern. 

Karten gibt es an der Abendkasse.

Ensemble Marescotti, Konzert, 30. März, St. Nicolai-Kirche, Am Markt 10, 17 Uhr