Auf einen Schnack mit Dibaba

Mit Promi-Besuch wartet am Sonnabend, 27. April, der „Bunte Markt auf dem Lauenburger Friedhof“ auf: NDR-Moderator Yared Dibaba ist zu Gast und hält sich für einen Plausch auf Plattdüütsch bereit. Der Markt öffnet um 11 Uhr, das Ende ist für 17 Uhr vorgesehen.

Einmal mehr handelt es sich bei der Veranstaltung um einen Aktionstag für alle Generationen. Zum Start steht um 11 Uhr eine Andacht im Himmelsgarten auf dem Programm. Darüber hinaus gibt es jede Menge Musik, Veranstaltungen und natürlich Verkaufsstände. Außerdem können sich Vereine und Aktive wie „Faire les Boules“ (Hohnstorf), der NABU und das Juniorprojekt von der Albinus-Gemeinschaftsschule präsentieren.

Die Eselei ist mit „Maja“ und „Moritz“ vertreten. Freuen dürfen sich die Gäste ferner über einen Flohmarkt, das Werkstattcafé, Würstchen vom Grill und tolle Tombola-Preise. Für den Nachwuchs bieten die Organisatoren unter anderem Kinderschminken und die Bepflanzung von Gummistiefeln an.

Alle Einnahmen und Spenden aus der Veranstaltung kommen der Aktion „Platz nehmen 2.0“, das die Möblierung des Friedhofsparks zum Ziel hat, zugute.

„Bunter Markt auf dem Lauenburger Friedhof“, 27. April, Lütauer Chaussee 2, Lauenburg, 11 bis 17 Uhr