Stadtführung durch die Schifferstadt

Wie wäre es zum Muttertag mit einem beschaulichen Spaziergang und gemütlichem Picknick mit Ausblick? Am Sonntag, 12. Mai bietet die Tourist-Information Lauenburg/Elbe um 14:30 Uhr eine besondere Stadtführung zum Muttertag an.

Gemeinsam Zeit verbringen und dabei der Stadtführerin lauschen die entlang der schönsten spätmittelalterlichen Häuser in Lauenburgs historischer Altstadt führt. Während des Rundgangs gibt es viel Wissenswertes zu erfahren vom Leben der Frauen im Mittelalter und dem Ursprung des Muttertages. Von Hochwasser und Hungersteinen, dekadentem Adel und kirchlichem Pranger – Lauenburgs Geschichte und Gegenwart hat viel zu bieten.

Anschließend wird es im Fürstengarten gemütlich bei einem gemeinsamen Picknick mit Blick über die Elbe.

Interessierte sollten sich bis Freitag, 10. Mai um 18 Uhr in der Tourist-Information unter 0 41 53/5 90 92 20 oder touristik@lauenburg-elbe.de anmelden.

Stadtführung Lauenburg, 12. Mai, Schlossturm auf dem Amtsplatz, Lauenburg, 14:30 Uhr.

Foto: Dorothee Meyer