Kurz notiert – unterwegs im Südkreis

Otto-von-Bismarck-Stiftung I: Am 23. Juni lädt die Otto-von-Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) zum Sommerfest. Für den in diesem Rahmen geplanten Flohmarkt sind noch Plätze frei. Wer seine privaten Schätze –  keine Händlerware – ab 14 Uhr unter den Wipfeln des Sachsenwaldes anbieten möchte, meldet sich unter Tel. 04104-97710.  Anstelle von Standgebühren freut sich die Stiftung über eine Kuchenspende.

Otto-von-Bismarck-Stiftung II: Aus betrieblichen Gründen schließen das Bismarck-Museum und die Bismarck-Stiftung am Himmelfahrtstag (30. Mai) bereits um 15 Uhr.

kTS-Gastspiel: Die Schauspielerin Thekla Carola Wied kommt am Dienstag, 4. Juni, für ein Gastspiel in das kleine Theater Schillerstraße (kTS/Geesthacht). Der Titel des Stücks lautet „24 Stunden im Leben einer Frau“. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr. Wied holt damit ihren ursprünglich für März geplanten Auftritt nach, den sie wegen einer Grippeerkrankung hatte absagen müssen. Mehr Infos unter www.kts-geesthacht.de.