„Meuchelmord und Lavendellikör“

Unter dem Titel „Meuchelmord und Lavendellikör“ tischen am Freitag, 1. November, Eleonore Daniel und Jürgen Wegscheider im Ameos Senioren Wohnsitz Ratzeburg kulinarische Mordsgeschichten auf. Gespielt und gelesen wird ab 19 Uhr.

Was hat ein hungriges Wölfchen mit einem Mord im Kühlschrank zu tun? Schmeckt eine schwarzbraune Haselnusstorte zu einem guten Henkerstropfen? Welche Verbindung besteht zwischen einem tödlichen Autorennen und dem Dessertwein Marsala? Warum bekommt ein Hündchen Lavendellikör verabreicht? Diese und weitere dunkle Geheimnisse lüften für die beiden Schauspieler Eleonore Daniel und Jürgen Wegscheider auf spannend-skurrile Art und Weise.

Eleonore Daniel ist dem Publikum vor allem als festes Mitglied des „Komödienstadl“ und als Frau Winkler von der Spurensicherung bei den „Rosenheim Cops“ bekannt. Jürgen Wegscheider ist seit mehr als zehn Jahren mit seinen literarischen Bühnenprogrammen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tournee.

Kartenvorbestellungen unter Tel. 04541-130.

„Meuchelmord und Lavendellikör“, 1. November, Ameos Senioren Wohnsitz Ratzeburg, Schmilauer Straße 108, Ratzeburg, 19 Uhr

Foto: Wegscheider