Musik und kluge Gedanken

Musik und kluge Gedanken sind am Freitag, 10. Januar, beim Neujahrsempfang der Otto-von-Bismarck-Stiftung im Historischen Bahnhof (Friedrichsruh) Trumpf. Los geht es um 19 Uhr.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Vortrag des emeritierten Weihbischofs Dr. Hans-Jochen Jaschke (Hamburg). Er spricht über „Religion mit Zukunft – im Raum der Freiheit, im Dialog der Religionen“. Im Anschluss laden die Otto-von-Bismarck-Stiftung und deren Förderverein als Veranstalter zu einem Empfang in den Räumen der Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ ein. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich zudem auf ein musikalisches Rahmenprogramm freuen.

Anmeldungen für den Neujahrsempfang werden unter der Telefonnummer 04104-97710 oder per Mail unter info@bismarck-stiftung.de entgegengenommen.

Neujahrsempfang, 10. Januar, Otto-von-Bismarck-Stiftung, Historischer Bahnhof, Am Bahnhof 2, Friedrichsruh, 19 Uhr