„Tony Tilotta`s Dakotas“ kommen

Mit dem Auftritt der Blues-Formation „Tony Tilotta`s Dakotas“ am Sonnabend, 1. Februar, wird die Winterpause für das SmuX (Geesthacht) zum Schnee von gestern. Konzertbeginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Tony Tilotta`s Dakotas“ können auf eine beachtliche Vita zurückblicken. Seit 23 Jahren gibt es die Band, seit zwei Jahrzehnten tourt sie durch Europa. Neben diversen Auftritten in Clubs spielten „Tony Tilotta`s Dakotas“ auch auf zahlreichen Festivals. Musikalisch gehören sie mit zum Besten, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Kein Wunder, dass sie bereits mit einer Reihe bekannter Bands und Solomusikern wie Pat Travers, „Ten Years After“, „Them“, „The Animals“, „Creedence Clearwater Revival“ (CCR), Buddy Miles, Carl Palmer, Paul Young oder „The Yardbirds“ auf Tour waren.

„Tony Tilotta`s Dakotas“, 1. Februar, SmuX, Lichterfelder Straße 5, Geesthacht, 21 Uhr freier Eintritt