„Jade“ im SmuX

Mit einem Mix aus Jazz, Funk und Pop möchte „Jade“ am Sonnabend, 15. Februar, das SmuX (Geesthacht) zum Schwingen bringen. Konzertbeginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Jade“ greifen für ihre Bühnenauftritte auf Stücke namhafter Musiker zurück, wie etwa Amy Winehouse, die von Sängerin Judith ausdrucksvoll interpretiert und von der Band charmant begleitet wird. „Jade“ spielen zudem Songs von Künstlern wie Ray Charles, Missy Higgins und Nat King Cole.

Die Band ergänzt sich perfekt mit Gesang, Piano, Gitarre, Bass und Cajón. Die fünf individuellen Musiker kommen aus ganz unterschiedlichen Richtungen und aus dieser musikalischen Vielfalt entsteht der einzigartige Sound dieser Band.

Mehr Infos unter www.smux.info.

„Jade“, 15. Februar, SmuX, Lichterfelder Straße 5, Geesthacht, 21 Uhr, freier Eintritt