Offene Bühne mit „Sixty“

Peggy Sunday, Sängerin von „Soltoros“, hat seit kurzem die Leitung von „Session & More“ im SmuX (Geesthacht) inne. Ihre „Feuertaufe“ steht am Donnerstag, 20. Februar, auf dem Programm. Zum Auftakt bittet sie die Band „Sixty“ auf die Bühne. Anschließend können sich Musiker aller Stilrichtungen einbringen. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die fünfköpfige Band „Sixty“ spieltbekannte und weniger bekannte Perlen der Country- und Rock-Musik nach. Darüber hinaus präsentieren die Hamburger Formation Oldies und aktuelle Songs aus den Charts.
Das Repertoire von „Sixty“ umfasst rund 80 Songs.

„Session & More“, 20. Februar, SmuX, Lichterfelder Straße 5, Geesthacht, 20 Uhr, freier Eintritt