LKV sagt März-Termine ab

Der Lauenburgische Kunstverein (LKV) hat seine für den Rest des Monats März geplanten Termine abgesagt. Sowohl die für den 20. März vorgesehene offizielle Vorstellung des Jubiläumskataloges als auch die für den 24. März angedachte Jahreshauptversammlung müssen verschoben werden. Darüber hinaus entfällt die Hamburg-Exkursion. Der LKV hatte in der Hansestadt am 29. März das Museum Altona und das Heine-Haus besuchen wollen.