„Diese ganze Scheiße mit der Zeit“

Zwei Lesungen an einem Tag gibt Hubertus Meyer-Burckhardt im Dorfgemeinschaftshaus Grabau. Dort ist er am 22. September auf Einladung der Stadtbücherei Schwarzenbek zu Gast. Der NDR-Moderator liest aus seinem Werk „Diese ganze Scheiße mit der Zeit“.

Der Titel deutet es bereits an: In dem Ratgeber geht es um den Menschen und den Umgang mit seiner kostbaren Lebenszeit. In der Werbung für das Buch heißt es dazu: „Alles zu schnell, alles zu viel – jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Nie genug Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens und immer darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich einzusparen. Aber was machen wir mit der gewonnenen Zeit? Wieso ist ‚schnell‘ sexy und „langsam“ so erotisch wie Fußpilz?“

Die erste Lesung beginnt um 18 Uhr, die zweite folgt um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf ausschließlich bei der Stadtbücherei Schwarzenbek, Ritter-Wulf-Platz 1. Tel. 04151-881104.

„Diese ganze Scheiße mit der Zeit“, Lesungen mit Hubertus Meyer-Burckhardt, 22. September, Dorfgemeinschaftshaus, Grabau, Grover Weg 8, 18 und 20 UhrHubertus Meyer-Burckhardt liest im Dorfgemeinschaftshaus Grabau„Diese ganze Scheiße mit der Zeit“, Lesungen mit Hubertus Meyer-Burckhardt, 22. September, Dorfgemeinschaftshaus, Grabau, Grover Weg 8, 18 und 20 UhrHubertus Meyer-Burckhardt liest im Dorfgemeinschaftshaus Grabau