Nördlich der A24

Kurz notiert – unterwegs im Nordkreis

Ohnsorg-Auftritt: Zur Bühne des Hamburger Ohnsorg-Theaters (Foto: C. Sinje Hasheider) wird am Freitag, 21. Februar, das Augustinum Mölln. Das berühmte Ensemble spielt die Komödie „Alarm in´t Grand Hotel“. Die Aufführung beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Theaterfreizeit: Für die Theaterfreizeit des Kreisjugendrings in der Jugendherberge Mölln vom 6. bis 8. März sind noch Plätze frei. Unter dem Motto „The Show must go on“ lernen Kinder zwischen acht und zwölf Jahren die Grundtechniken des Schauspiels. Pro Kind …

Südlich der A24

„Laufen“

Die Autorin Isabel Bogdan liest am Mittwoch, 26. Februar, in der Stadtbücherei Geesthacht aus ihrem aktuellen Roman „Laufen“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Worum geht es? Nachdem ein Verlust sie erschüttert und aus der Bahn geworfen hat, beginnt die Heldin der Geschichte mit dem Laufen. Erst schafft sie nur kleine Strecken, doch nach und nach werden Laufen und Leben wieder selbstverständlicher. Schnell wird klar, dass es nicht nur um ein gesünderes oder gar leichteres Leben geht. Durch ihre Augen …

Blitzlichtgewitter

oohh! – FreizeitWelten Hamburg-Messe

Auf einen Schnack

Dat Ozonlock

Nu mutt ik woll nich verkloren, wat dat mit dat Ozonlock op sik hett, dat steiht jo all Nees lang in de Daagbläder. Un in’t Radio un in de Flimmerkist höörst und sühst du meist nix anneret. De Warms vun uns Eerd ward jümmers grötter, un dat schall nich goot sien, seggen de Experten un de, de sik dorför hoolt. De Oorsaak sünd Afgasen, an de wi all schullig sünd, afsünnerlich de Fabriken un natüürlich wi Autofohrers. Kannst du jo …

Vorfahrt für die Jugend

Weniger ist mehr

Bewusst weniger: Das neue Programm der Evangelischen Jugend Lübeck-Lauenburg ist da. Es sieht nicht nur anders aus, sondern ist auch inhaltlich schlanker. Die gedruckte Auflage hat sich außerdem halbiert. Statt bisher im Januar ein umfangreiches Jahresprogramm als Broschüre herauszubringen, hat sich das Team des Jugendpfarramtes entschieden, nun halbjährlich einen Übersichtsflyer herauszugeben. Dieser ist so gestaltet, dass er vor allem digital gut zu nutzen ist. „Das ist ein Ergebnis unseres Struktur- und Organisationsprozesses“, sagt Tobias Knöller, Bildungsreferent im Jugendpfarramt. Seit etwa …

Künstler

Lorenz Stellmacher

Lorenz Stellmacher macht Musik mit Herz. Er liebt Folkmusik, besonders Klänge aus Skandinavien. Er interpretiert sie auf Klavier, Akkordeon, Dudelsack und Nyckelharpa. Seine zweite Leidenschaft ist die Klaviermusik der New Classic, etwa von L. Einaudi oder Yiruma.

Links

Ausstellungen

Renate Lefeldts Blick fürs Detail

Die Bilder der Fotografin Renate Lefeldt sind oft Panoramen des Ausschnitts. Sie zeigt keine Tulpe, sondern ein Stück Tulpe, was sich dem Betrachter nicht unmittelbar erschließt. Es ist ein fremder Kosmos, der sich da offenbart. Eine Auswahl von Lefeldts Kunst unter dem schlichten Motto „Fotografie“ ist noch bis zum 28. März in der Treppen-Galerie der Stadtbücherei Geesthacht zu sehen. Lefeldt fotografiert seit ihrer Kindheit. Angefangen hat sie mit einer Agfa-Clack. 1970 erwarb sie ihre erste Spiegelreflexkamera. Lefeldts Aufnahmen bestechen durch …

Aus der Stiftung

„Europas Sterne funkeln über dem Kreis“

Der Horizont des KulturSommers am Kanal (KuSo) reicht 2020 weit über Waldsaum und Uferlinien der Region hinaus. Intendant Frank Düwel und Managerin Farina Klose sind dafür im Hafen des Kontinents vor Anker gegangen. Unter dem Motto „Europa – Bilder und Klänge“ laden sie vom 7. Juni bis 6. Juli zu interessanten und abwechslungsreichen Landgängen ein. „Europas Sterne funkeln über dem Kreis Herzogtum Lauenburg“, verkündete Intendant Frank Düwel auf der Messe „oohh! 2020“ in den Hamburger Messehallen. Traditionell stellte er der …