30. November 2020

„Pop up-Art“ zur Weihnachtszeit

Die Stiftung Herzogtum Lauenburg und das Citymanagement Mölln starten in der Adventszeit die Aktion „Pop up-Art“. Damit wird der Bummel im manch einem Geschäft auch zum Kunsterlebnis. Die von der Pandemie gebeutelten Künstlerinnen und Künstler präsentieren in der Hauptstraße eine Auswahl ihrer Werke.
30. November 2020

Ab dem 2. Dezember – „Lauenburgische Kunst verschenken“

Unter dem Motto „Lauenburgische Kunst verschenken“ starten die Stiftung Herzogtum Lauenburg und der Markt eine Weihnachtsaktion für die Kulturszene im Kreis. CDs, Gutscheine, Bücher und vieles gibt es ab sofort im Möllner Stadthauptmannshof. Darüber hinaus können Bilder und andere Werke per Mail auch direkt bei den Künstlerinnen und Künstlern bestellt werden.
1. Dezember 2020

Lauenburgische Kunst per Mausklick

Zur Weihnachtsaktion der Stiftung Herzogtum Lauenburg gehört auch, dass Künstlerinnen und Künstler eine ihrer Arbeiten auf Kulturportal-Herzogtum.de (Titelfoto/Kunstwerk: Jutta Burmester) vorstellen können. Wer Interesse an einem Werk hat, meldet sich direkt bei der Künstlerin beziehungsweise beim Künstler. Die Kontaktdaten sind jeweils angegeben. Jutta Burmester Die Fotografin Jutta Burmester eröffnet Räume und Gegenstände aus ungewöhnlichen Perspektiven. Zudem spielt sie gerne mit Licht. So wie bei ihrem Bild „Herbst im Herzogtum Lauenburg“ (Foto oben). Weitere Werke von ihr finden sich unter www.jutta-burmester.de. Anschrift: Jutta Burmester, Lankener Weg 5, 21493 Möhnsen, Tel. 04159-82426, burmester40@t-online.de.    Anja Witt Abstrakt ist die Malerei von Anja […]