Ausstellungen

„Vom Bomätscher zum Kettendampfer“

Unter dem Motto „Vom Bomätscher zum Kettendampfer“ bietet das Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg am Sonntag, 1. Dezember, eine Führung durch seine Dauerausstellung an. Teilnehmer erfahren dabei Wissenswertes über die Geschichte der Elbseefahrt. Im Mittelpunkt stehen die technischen Errungenschaften und deren Auswirkungen auf die Menschen, die an und auf der Elbe lebten. Los geht es um 14.30 Uhr. Zudem können sich Besucher bereits um 11 Uhr im Rahmen einer weiteren Führung über die „Schatzkammer der Schiffsantriebe“ informieren. Woher kommt der Ausspruch „Der Arsch …