Vorfahrt für die Jugend

Statements gegen Rassismus & Massentierhaltung

Unter dem Motto „Wir sind #zukunftsrelevant“ haben 14 Teilnehmer aus Ratzeburg und Umgebung über drei Tage in der Kinder- und Jugendeinrichtung Gleis 21 ein Graffitiprojekt gestaltet: Fröhlich, munter, bunt und mit eifrigen gesellschaftspolitischen Diskussionen haben sie in Zweier- und Dreierteams Kunstwerke zu globalen Themen geschaffen. Kernanliegen der Respekt Coaches René Behnk und Christian Klingbeil war es, den jungen Menschen zunächst einmal zuzuhören. Sie wollten die Meinungen und Interessen der Jugendliche herausfinden, die diese dann über das Projekt nach außen tragen …