Nördlich der A24

Auf der Flucht

Mit einem Ballon wollte Jan Hübler Ende der 80er Jahre den Eisernen Vorhang überwinden. Über seinen Fluchtversuch aus der ehemaligen DDR berichtet er am Donnerstag, 17. Oktober, im Augustinum Mölln. Veranstaltungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Hübler und seine Ehefrau waren die letzten, die sich an solch einen Fluchtversuch wagten. Als sie sich an die Arbeit machten, ahnten sie nicht, dass der SED-Staat bald Geschichte sein würde. Was bedeutete es für ein junges Ehepaar, kurz vor der politischen Wende 1989 in …

Südlich der A24

Kurz notiert – unterwegs im Südkreis

Jam-Session: Gejamt werden darf am Donnerstag, 17. Oktober, im SmuX (Geesthacht), wenn es wieder heißt „Session & More“. Den Anfang machen um 20 Uhr „Blue Happens“. Im Anschluss steht die Bühne dann allen anderen Musikern offen. Publikum ist ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt ist frei. Markt-Planung: Die Vorbereitungen für den „Adventorfer Flohmarkt“ am Sonnabend, 30. November, laufen auf Hochtouren. Der Bürgerverein Wentorf bitte im Zuge der Veranstaltung um Spenden für soziale Einrichtungen. Die Kontoverbindung lautet: Bürgerverein Wentorf e.V. Kennwort „ADVENTorfer Markt …

Blitzlichtgewitter

Nachhall – Schau der Ausstellungsgemeinschaft Lauenburgischer Künstler, bis 2. Oktober in der St. Salvatoris-Kirche (Geesthacht)

Auf einen Schnack

Se sünd wedder dor

Wi weern in`n Wintergoorn, de Kinner un ik. Grad weer dat so harmonisch. De Kinner hebbt friedlich speelt, jeedeen in `n anner Eck. För mi weer dat de rechte Momang mi mal dat Dagblatt vör to nehmen. Klor, dat Radel weer natürlich utfüllt, dor harr sik al een anner een över her maakt. Wenn een dor nich morgens glieks bikümmt, denn geiht dat ganz fix un dat Dings is all vergeven. Mütt  je nich ümmer dat Radel sien, in so`n …

Vorfahrt für die Jugend

Den Schulmeister im Gepäck

Der Kinder- und Jugendchor Aumühle geht auf Reisen. Am Mittwoch, 16. Oktober, ist das Ensemble um 17 Uhr in der St. Catherinen-Kirche (Westensee) zu Gast. Einen Tag später – am Donnerstag, 17. Oktober – sind die Sänger in St. Aegidien (Lübeck). Im Gepäck hat der Kinder- und Jugendchor Aumühle unter anderem Christoph Ludwig Fehres Stück „Der Schulmeister“. Der Eintritt ist jeweils frei. Unterstützt werden die Nachwuchssänger von Tim Maas (Bassbariton), Eva Christine Westphal, Anne Caroline Westphal, Katrin Westphal (alle Violine), …

Künstler

Lorenz Stellmacher

Musiker_in

Lorenz Stellmacher macht Musik mit Herz. Er liebt Folkmusik, besonders Klänge aus Skandinavien. Er interpretiert sie auf Klavier, Akkordeon, Dudelsack und Nyckelharpa. Seine zweite Leidenschaft ist die Klaviermusik der New Classic, etwa von L. Einaudi oder Yiruma.

Links

Ausstellungen

„Kunst zum Mitnehmen“

Keine Ausstellung, sondern „Kunst zum Mitnehmen“ gibt es am Sonnabend, 12. Oktober, und Sonntag, 13. Oktober, im SmuX (Geesthacht). Für Kunstfreunde heißt das: Sie können ihre heimischen vier Wände unter anderem mit Werken von Horst „Hoschek“ Schulz oder Sandra Pflaum verschönern. Der Eintritt ist frei.  „Hoschek“ Schulz ist ein Autodikakt, der schon sein ganzes Leben lang malt, zeichnet, skizziert, und skribbelt – mal gegenständlich, mal als Karikatur, gerne surrealistisch. Die Grafikdesignerin Sandra Pflaum widmet sich in ihrer Freizeit der Landschaftsmalerei …

Aus der Stiftung

Verein Duvenseer Moor mit Blunck-Umweltpreis ausgezeichnet

Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hat den Verein Duvenseer Moor mit dem Blunck-Umweltpreis 2019 ausgezeichnet. Deren mehr als 300 Mitglieder kümmern sich seit September 2017 um die Renaturierung des Duvenseer Moores. Ratzeburgs Ex-Bürgermeister Rainer Voß, der die Laudatio hielt, zeigte sich beeindruckt von der „Tatkraft“ des Vereins. Dessen Engagement sei „vorbildlich“, so Voß. Der Verein übernehme Verantwortung für den Naturschutz, leiste Überzeugungsarbeit vor Ort und sorge damit in der Bevölkerung für eine nachhaltige Akzeptanz der Schutzmaßnahmen. „Das Geld fließt in die …