25. September 2018

„Brustkrebs – gemeinsam stark“

Für Melina Waliczeks Fotoprojekt trafen sich vor einem Jahr 18 Brustkrebs-Patientinnen für ein Fotoshooting. Ausgewählte Porträts dieser Aktion sind sechs Wochen lang im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg zu sehen. Die Vernissage im Glasgang des Reha Klinikums beginnt am Donnerstag, 6. September um 18.15 Uhr. Im Rahmen des ganztägigen Fotoshootings vor rund einem Jahr entstanden nicht nur beeindruckende Frauenporträts. Es veränderte sich auch die Selbstwahrnehmung der Frauen in der Auseinandersetzung mit ihrem Körper und im Erleben dieses außergewöhnlichen Tages, der für die damals 18-jährige Fotografin ebenso unvergessen bleibt. Zur Ausstellungseröffnung schildern Melina Waliczek und zwei ihrer damaligen Fotomodels ihre Eindrücke und […]
1. September 2018

Lauenburgische Weihnacht zum Mitmachen

Die adventliche Konzertreihe „Lauenburgische Weihnacht“ mit engagierten Aktiven aus der Region gehört schon zu den traditionellen Veranstaltungen der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Zu einer Beteiligung an der fünften Auflage am Samstag, 1. Dezember um 19.30 Uhr im Möllner Stadthauptmannshof ruft die Stiftung Bühnenkünstlerinnen und –künstler sowie Autoren aus dem Kreis auf: Musik von instrumental bis Chor, Theater, Lesung oder Performance von Literatur und jedwede Mischform dieser Genres sind möglich. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen zwei Sequenzen von jeweils zehn bis 15 Minuten mit Programmpunkten anbieten, die jahreszeitlich inspiriert sind oder sich in irgendeiner Weise mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen. Aufgerufen sind feste […]
28. August 2018

„Mehrdimensionale, emotionale Malerei“

Am Freitag, 31. August, eröffnet das SmuX in Geesthacht um 19.30 Uhr mit einer Vernissage eine Bilder-Ausstellung des Malers Heino Blum. Die Ausstellung läuft bis zum 28. September 2018 und kann während der normalen Öffnungszeiten im SmuX besucht werden. Ein Auszug aus einem Essay gewidmet dem künstlerischen Schaffen des Malers Heino Blum: Energetische, Komplexe, Mehrdimensionale Malerei … „In unserer ‚fünfsinnigen‘, dreidimensionalen und durch die Zeit beherrschten Welt entschied sich Heino Blum uns die Erweiterung unserer Wahrnehmung zu übermitteln. Eine Abstraktion ? Sehr wohl. Auf spezifische Weise beeinflußt die Abstraktion unsere kodierte Empfindung der dreidimensionalen Realität. Doch durch seine Kunst entschlüsselt Heino die traditionelle Wahrnehmung. Mit […]
29. Mai 2018

Der Deckel bleibt zugeklappt

Der Klavierdeckel im Augustinum Aumühle bleibt am Freitag, 8. Juni, zugeklappt: Das für diesen Tag angekündigte Konzert mit Gisela Arp und Marianne Schobert-Aue muss aus gesundheitlichen Gründen entfallen. Der Nachholtermin steht bereits fest. Laut der Einrichtung kommen die beiden Pianistinnen nun am 29. Juni nach Aumühle. Konzertbeginn ist dann um 19 Uhr. Die Pianistinnen Gisela Arp und Marianne Schobert-Aue spielen vierhändig und widmen sich Stücken von Bach, Mozart, Brahms und Mendelssohn-Bartholdy. Die beiden Frauen verstehen sich am Klavier quasi blind: Das schnelle Freigeben der Tasten, die ungewöhnlichen Fingereinsätze sowie das Ineinandergreifen und Kreuzen der Hände funktionieren scheinbar mühelos.
24. Mai 2018

Am Horizont… die Liebe

Liebesgeschichten an Theaterabenden, liebevolle Begegnungen bei Konzerten und die Liebe zur bildenden Kunst: Mit ihrem Programm für den 13. KulturSommer am Kanal lädt die Stiftung Herzogtum Lauenburg in diesem Jahr dazu ein, die Liebe in all ihren Formen und Farben mit Kunst und Kultur zu feiern. Vom 24. Juni bis 23. Juli gibt es mit mehr als 1.100 Mitwirkenden bei 82 Veranstaltungen an 37 Orten im Kreis Herzogtum Lauenburg viel zu erleben und zu entdecken. Am 24. Juni wird der KulturSommer mit einem schwedischen Mittsommerfest um 15 Uhr rund um das A.-Paul-Weber-Museum in Ratzeburg eröffnet. Schwedische Musik mit Tanz und […]
23. Mai 2018

„Kick off your shoes, enjoy and relax“

Soft-groovender Jazz trifft auf berührende Stimme: Am Freitag, 25. Mai um 20 Uhr stellen die beiden Jazz-Musiker Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas von „Duo Jazul“ im Kornboden in Schönberg ihr neues Album „Still Life“ vor. Es ist ihr drittes Konzert in der Gegend: Schon bei ihren Konzerten in den Kirchen Nusse (2016) und Sandesneben (2017) zogen sie das Publikum mit sanften Klängen in ihren Bann. Es ist die hochkarätige Musik, es ist die besondere Atmosphäre und die einmalige Nähe zu ihrem Publikum, die die sympathischen Musiker schaffen. Karten können unter der Telefonnummer 04534-7109 vorbestellt werden. Ein Ticket kostet 12 Euro. […]
18. Mai 2018

Feel the Blues

Inzwischen ist es Tradition geworden: Jeden Sommer wird die Scheune in Mannhagen, einem kleinen Dorf zwischen Mölln und Nusse, zur Pilgerstätte für viele Blues-Freunde. Am Freitag, 25. Mai um 20 Uhr ist es wieder soweit. Mit gefühlvollem Klavierspiel, unverwechselbarer Blues-Stimme und einer atemberaubenden, virtuosen und einmaligen Spieltechnik auf der Mundharmonika wollen „Georg Schroeter und Marc Breitfelder“ ihr Publikum im Lämmerhof begeistern. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro, an der Abendkasse für 17 Euro. Seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren sind die beiden Musiker auf Tour und feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Die Musik, die Georg […]
15. Mai 2018

Improvisationskünstler und Singer-Songwriter

Am Donnerstag, 17. Mai, startet ab 20 Uhr wieder ein Abend mit „Session & More“ im SmuX. Musiker bringen nicht nur ihre Instrumente und Stimmen mit – auch gute Laune und die Lust, mit anderen Musikern zusammenzusitzen, neue Kontakte zu knüpfen, spontane Sessions zu starten, kommen nicht zu kurz. Interessierte Zuhörer und Freunde der Improvisation kommen einfach dazu und genießen den Lauf der Dinge. Es geht dabei nicht um die große Show, sondern um den Spaß an der Sache. Der Eintritt ist frei. Zwei Tage später, am Samstag, 19. Mai, ist der irisch-kanadische Singer-Songwriter Morgan Finlay ab 21 Uhr zu […]