Nördlich der A24

„Der eigentliche Nationalfeiertag der Deutschen“

Mit einem besonderen, ja durchaus schicksalshaften Kalendertag der deutschen Geschichte befasst sich der Historiker Dr. William Boehart im Rokokosaal des Kreismuseums (Ratzeburg). Am 9. November dreht sich bei ihm alles um jene Ereignisse, die an einem 9. November das kollektive Gedächtnis der Nation mitprägten. Boeharts Lichtbilder-Vortrag trägt denn auch den Titel „Der 9. November – der eigentliche Nationalfeiertag der Deutschen“. Es gibt wenige Daten, die für die deutsche Geschichte so prägnant sind wie der 9. November. Am 9. November 1848 …

Südlich der A24

Realistin Aledis im „Seelennebel“

Eine Lesung mit der T. L. Reiber steht am Donnerstag, 25. Oktober, im SmuX (Geesthacht) auf dem Programm. Die Autorin stellt Teile ihres Romans „Seelennebel“ vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. „Mein Eifer, an jedwedem Text solange zu feilen, bis er passt, macht nicht einmal vor den Schriftsätzen halt, die ich in meinen Beruf verfasse – um der Sprache Willen“, sagt T. L. Reiber über sich. Nach einigen Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und kommunalen Blättern ist mit „Seelennebel“ ihr Romanerstling …

Blitzlichtgewitter

Die Kunst der Floriana M. Ohldag/www.kofloriana.com

Auf einen Schnack

Plattdüütschen Urlaub

Mien Mann un ik hebbt Urlaub maakt. Is´n feinen Urlaub west. Bi söben Daag hebbt wi bloots anderthalv Daag Regenkledage anhat. Ik. Mien Mann harr man en halven Dag sien Regentüch an. He seggt, dor sweet he ümmer so in. Denn is he vun binnen un buten natt un nich blots vun buten. Un denn seggt he ok: „Ik bün doch keen Zuckerpopp!“  De annern Daag weer Sünnenschien. Un windig weer dat ook.  Wi hebbt Inselurlaub maakt, an de Oostsee, …

Vorfahrt für die Jugend

Mit den Kids ran an die Hits

„Sing man to“ heißt es am Sonntag, 28. Oktober, in der Möllner St. Nicolai-Kirche. Kantor Thimo Neumann lädt zusammen mit dem Jugendchor zu einem offenen Singen ein. Ob Jung oder Alt, ob Groß oder Klein – wer Lust hat, seine Stimme erklingen zu lassen, ist herzlich willkommen. Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. „Alle singen gemeinsam“, stellt Thimo Neumann klar. Bange machen gilt also nicht. Zumal das Liedrepertoire die Sache ziemlich einfach macht. Gesungen werden Songs …

Künstler

Sigrid Schenkenberg

Bildende Künstler_in

Die Künstlerin Sigrid Schenkenberg malt sehr facettenreich, was sowohl die Motivwahl als auch die Maltechnik betrifft. Sie verwendet Aquarell, Acryl, Pastellkreide und Farbstifte. Ihre Bilder gestaltet sie vor allem mit Collage und Mischtechnik. Zudem fertigt sie Skulpturen an.

Ausstellungen

Karibischer Abend im SmuX

Musikalische und künstlerische Grüße aus der Karibik gibt es am Freitag, 26. Oktober, im SmuX (Geesthacht). Carmen Luisa Schmidt lädt ab 19.30 Uhr zu ihrer Vernissage. Die Kubanerin zeigt Malereien und plastische Arbeiten. Carmen Luisa Schmidt ist auf Kuba in der Provinz Santi-Spiritus geboren, und hat sich in Trinidad an der „Escuela de Artes Aplicadas y Oficios Artisticos Mateo Inurria“ künstlerisch weitergebildet. Zehn Jahre lang arbeitete sie als Präsidentin der Institution für Künstler und Kunsthandwerker (ACA) Ain der kubanischen Provinz …

Aus der Stiftung

Urheberrechte und Digitalisierung

Um das Medien- und Urheberrecht sowie um die Datenschutzgrundverordnung geht es beim nächsten Glaspalastgespräch am Dienstag, 30. Oktober, im Möllner Stadthauptmannshof. Der Jurist Ralf Burmester gibt einen Einblick in die aktuelle Rechtslage. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Ein Foto, einen Film, schnell mal ins Netz gestellt. Oder einfach ein Foto oder Musik aus dem Netz laden, um den Flyer oder die Website zu verschönern. Die digitale Welt scheint vieles einfacher zu machen. Aber was darf man eigentlich? Und was …