Endlich wieder Live-Musik!

Ein arbeitsreiches, aber auch höchst erfreuliches Wochenende liegt hinter den Vereinen „Miteinander leben“ und „Jazz in Ratzeburg“. Am Freitag (5. Juni) und Sonnabend (6. Juni) hatte „Miteinander leben“ im Rahmen des Möllner Folksfestes mehrere hochkarätige Bands zu Gast, darunter unter anderem „Dota“ aus Berlin. Am Sonntag (8. Juni) war dann „Jazz in Ratzeburg“ an der Reihe und präsentierte Ken Norris (Gesang) und Ulf Meyer (Gitarre) ein hervorragendes Jazz-Duo. Kulturportal-Herzogtum.de war mit der Kamera dabei.