Feist, Film, Popcorn & die Präsidenten

Karoline & Thomas, Hochzeitsfotograf, www.studioamkanal.de, Hochzeitsreportage Lübeck, Bad Schwartau, Mölln, Travemünde, Neustadt, Schleswig-Holstein

Das Kino hat es in den vergangenen Monaten – vorsichtig formuliert – nicht leicht gehabt. Wegen der Covid-19-Pandemie hatten die Lichtspielhäuser landauf, landab geschlossen. Martin Turowski hat der Krise getrotzt. Er hat Auto-Kino-Vorführungen auf die Beine gestellt. Und er trotzt ihr noch: mit Open-Air-Vorstellungen. Sein Norddeutsches Freiluftkino zeigt am Freitag, 17. Juli, im Stadthauptmannshof „Lindenberg! Mach dein Ding“. Die Vorführung beginnt um 21.45 Uhr.

Vorab dürfen sich die Besucher des Events noch auf Live-Musik freuen: Mit Dominik Feist ist ein erstklassiges Lindenberg-Double am Start, der mit seiner Band das Haus rocken will. Musikalisch begleitet wird er von Jens Pape. Fans dürfen sich auf einige Hits des Panik-Rockers freuen.

Wer den Auftritt nicht verpassen will, sollte sich also rechtzeitig einfinden und es sich gemütlich machen. Dazu beitragen möchte auch die Stiftung Herzogtum Lauenburg, die an diesem Abend für den Verkauf von Snacks und Getränken zuständig ist. „Wir freuen uns sehr, dass das Norddeutsche Freiluftkino bei uns zu Gast ist“, sagt Geschäftsführerin Andrea Funk. Sie wird wie Präsident Klaus Schlie und Vizepräsident Wolfgang Engelmann hinterm Verkaufstresen stehen, um die Gäste mit Bier, Wein, Soft-Drinks und Popcorn zu versorgen.

Bis zu 250 Zuschauer sind für die Vorstellungen des Norddeutschen Freiluftkinos zugelassen. Gruppen von zehn Personen können zusammensitzen, sofern sie es wünschen. Alle anderen müssen einen Abstand von 1,50 Meter zueinander halten. Die Besucher müssen zudem ihre Sitzgelegenheit selbst mitbringen. Masken müssen nur beim Gang auf das WC oder beim Erwerb von Snacks oder Getränken getragen werden.

Karten für die Vorstellung gibt es http://www.norddeutsches-freiluftkino.de/.

„Lindenberg! Mach dein Ding“, 17. Juli, Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, Mölln, 21.45 Uhr