Hereinspaziert in die gute Stube!

Die Zukunft von Flora und Fauna steht im Mittelpunkt eines Waldspazierganges in Farchau, zu dem der Kreis Herzogtum Lauenburg am Donnerstag, 23. Juli, einlädt. Los geht es um 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Führung übernehmen Annekatrin Kohn von den Kreisforsten und Henner Niemann, Leiter des Fachbereiches Forst, Naturschutz, Jagd und Waffen. Sie berichten unter anderem von multifunktionaler Waldbewirtschaftung und der Vernetzung ökologisch wertvoller Biotope. Dabei zeigen sie auf, wie naturschutzfachliche Aspekte ineinandergreifen. Im Rahmen des Waldspazierganges gibt es zudem genügend Zeit für Fragen und Gespräche rund um das Thema Wald.

Anmeldungen nimmt Annekatrin Kohn, erreichbar per Mail unter kohn@kreis-rz.de oder unter der Rufnummer 04541-861545 entgegen. Der Rundgang dauert rund 2 Stunden. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.