„Musik zur Christnacht“

Unter dem Motto „Musik zur Christnacht“ erklingen am Heiligabend (24. Dezember) im Ratzeburger Dom Werke von Johann Sebastian Bach, Alexandre Guilmant und César Franck. Gespielt werden sie von Domorganist Christian Skobowsky. Das Konzert beginnt um 23 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bei den Kompositionen handelt es sich um Pastoralen, die die Situation der Hirten auf dem Felde bei Bethlehem einfangen. Die Pastorale oder Pastorella ist eine Gattung der Instrumentalmusik – vor allem im Barock. Die aufbrechende Weihnachtsfreude zeigt sich zudem verhalten in einer neoklassischen Vertonung Olivier Messiaens („Die Jungfrau und das Kind“), einem elsässischen Weihnachtlied und Johann Sebastian Bachs Melodie „Ich steh an deiner Krippen hier“.

Christian Skobowsky musiziert die überwiegend romantischen Werke auf der Großen Domorgel, Bachs Musik auf der barock disponierten Chororgel.

„Musik zur Christnacht“, 24. Dezember, Dom, Domhof 35, Ratzeburg, 23 Uhr, freier Eintritt

Quelle: Wikipedia