Getrommel & Geflunker

Zu einem großen Rathaus Open Air lädt am Sonnabend, 29. August, das Stadtmarketing Ratzeburg. Ab 10.30 Uhr stehen diverse Acts für Jung und Alt auf dem Programm. Den Anfang macht Kapitän Flunker, der haarsträubende Geschichten aus allen Teilen der Welt zum Besten gibt.

Weiter geht es im Innenhof des Rathauses mit dem Drum-Ensembles „Trommelkunst“. Die Schlagwerker werden bei ihrem Auftritt das Publikum zum Mitmachen animieren. Die notwendige Ausstattung wird vor Ort verteilt. Mit Basstrommeln, Rasseln und Drumsticks kann jede(r) aktiv werden, sofern er beziehungsweise sie es möchte. „Trommelkunst“ startet um 14 Uhr.

Abends kommen dann Freunde und Liebhaber des Improvisationstheaters auf ihre Kosten. Zu Gast ist die Lübecker Gruppe „InstantSL“. Die Schauspielerinnen und Schauspieler starten um 19.30 Uhr.

Mit dem Rathaus Open Air endet die Zeit der Sommerbühne. Bürgermeister Gunnar Koech hofft zum Abschluss noch mal auf einen „richtig schönen Sommertag“. In der offiziellen Pressemitteilung des Stadtmarketings Ratzeburg betont er die Bedeutung solcher Events. „Jeder Tag mit Kultur ist in dieser Zeit eine große Bereicherung“, betont Koech.

Der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen des Rathaus Open Air ist frei. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn. Anmeldungen für alle drei Veranstaltungen sind zwingend notwendig. Wer dabei sein möchte, schreibt eine Mail mit Namen, Adresse und Telefonnummern an veranstaltungen@ratzeburg.de oder wählt die Rufnummer 04541-8000890. Die Daten werden anschließend vernichtet. Das Team des Stadtmarketings achtet auf die Einhaltung der Corona-Bedingungen.  Sitzgelegenheiten sind unbedingt mitzubringen. Eigene Verpflegung ist gewünscht. Ein Catering erfolgt nicht.

Rathaus Open Air, 29. August, Innenhof, Rathaus, Unter den Linden 1, ab 10.30 Uhr, freier Eintritt