Dem historischen Lauenburg auf der Spur

Den Spuren des historischen Lauenburg folgen können am Sonntag, 23. August, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Stadtrundgangs. Startpunkt ist der Schlossturm auf dem Amtsplatz. Die Führung beginnt um 14.30 Uhr.

Wer spukt bis heute im alten Schlossturm? Welcher Herzog lustwandelte im Fürstengarten? Mit diesen und weiteren Fragen startet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rundgangs eine Zeitreise. Die Stadtführerin, gekleidet im historischen Gewand, erzählt aus der Perspektive des 18. Jahrhunderts. Sie plaudert quasi aus dem Nähkästchen und hält diverse heitere und spannende Episoden aus dem herrschaftlichen und bürgerlichen Leben der vor mehr als 800 Jahren gegründeten Schifferstadt Lauenburg/Elbe bereit.

Anmeldungen für den Rundgang nimmt die Tourist-Information Lauenburg, erreichbar unter 04153-5909220 oder per Mail unter touristik@lauenburg.de, entgegen. Tickets gibt es zudem online unter www.lauenburg-tourismus.de.

Historischer Rundgang durch Lauenburg, 23. August, ab Schlossturm, Amtsplatz, Lauenburg, 14.30 Uhr

Foto: Mareike Bodendieck