Friedrichsruh entdecken

Friedrichsruh entdecken kann man am Sonnabend, 24. Oktober, mit der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Unter der Leitung des Kulturwissenschaftlers Nikolaj Müller-Wusterwitz lädt die Einrichtung ab 14 Uhr zu einem dreistündigen Rundgang ein. Treffpunkt ist das Bismarck-Museum.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wandeln auf den Spuren vergangener Zeiten: Friedrichsruh, kleiner Ort mitten im Sachsenwald, hat nicht nur als Alters(un)ruhesitz Otto von Bismarcks seinen Platz in der deutschen Geschichte gefunden, zu besichtigen sind auch Zeugnisse der frühen Industrialisierung und aus der Anfangszeit des Tourismus.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04104-97710 oder per Mail unter info@bismarck-stiftung.de entgegengenommen.

Friedrichsruh entdecken, 24. Oktober, Bismarck-Museum, Am Museum 2, Friedrichsruh, 14 Uhr

Abbildung: Otto-von-Bismarck-Stiftung