Markus Götze spielt Bach

Zu einem halbstündigen Orgelkonzert lädt am Sonntag, 13. September, Schwarzenbeks Kantor Markus Götze ein. In der St. Franziskus-Kirche spielt er Werke von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach und César Franck. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Insgesamt 49 Besucherinnen und Besucher dürfen in der St. Franziskus-Kirche Platz nehmen. Für Götze ist es dort bereits der zweite Auftritt während der Pandemie. Erstmals hatte er im August vor Publikum gespielt. Dieser Auftritt habe gezeigt, dass Live-Musik wieder möglich sei, so Götze.

„Ich freue mich sehr auf das Konzert“, so Götze. Das Konzert im August hat gezeigt, dass die Konzerttätigkeit wieder starten kann.“ Die entscheidenden Regeln: Ausreichender Abstand und das Tragen einer Maske, bis der jeweilige Besucher seinen Platz eingenommen hat.  Anmeldungen sind notwendig und werden bis Freitag, 11. September, um 12 Uhr im Kirchenbüro, erreichbar unter der Telefonnummer 04151-89230 oder per Mail kirchenbuero@kirche-schwarzenbek.de, entgegengenommen. Anzugeben sind der vollständige Name, die Anschrift und die Telefonnummer.

Orgelkonzert, 13. September, St. Franziskus-Kirche, Compestraße 4, Schwarzenbek, 19 Uhr, freier Eintritt